Verstopfung - Obstipation

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber und Hausapotheke bei Amazon...

Verstopfung ist ein Gesundheitsproblem unter dem viele Menschen leiden. Bei Verstopfung ist der Stuhl hart und kann nur unter Mühen ausgeschieden werden.

Bewegungsmangel, eine geringe Trinkmenge und eine ballaststoffarme Ernährung begünstigen die Entstehung einer Verstopfung.

Die Verstopfung sollte so sanft wie möglich behandelt werden, denn starke Abführmittel machen schnell abhängig.

Zur sanften Behandlung der Verstopfung bieten sich zahlreiche Heilpflanzen an. Auch mit Leinsamen oder Flohsamen kann man die Verdauung verbessern.

Wann zum Arzt: Bei starker Verstopfung

Schulmedizin: Abführmittel

Heilpflanzen: Aloe vera, Brennnessel, Kamille, Linde, Löwenzahn, Meerrettich, Mistel, Ringelblume, Rosmarin, Spitzwegerich, Wegwarte

Schüsslersalze: Nr. 5, 8, 9, 10, 11

Homöopathie: Bryonia, Carbo vegetabilis, Ignatia, Lycopodium, Nux vomica

Hausmittel: Flohsamen, Leinsamen, Schwedenkräuter

Verhalten: viel trinken, ballaststoffreich essen.


 



Home   -   Up