Schuppenflechte - Psoriasis

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber und Hausapotheke bei Amazon...

Bei der Schuppenflechte handelt es sich um eine chronische Hauterkrankung mit einem schuppigen Ausschlag.

Der Ausschlag bewirkt eine Hautrötung, oft ein Anschwellen des betroffenen Bereiches und eine silbrige Abschuppung.

Die Schuppenflechte ist nur schwer erfolgreich zu behandeln. Es lohnt sich jedoch, verschiedene Heilmethoden auszuprobieren, denn jeder spricht auf andere Behandlungsmethoden gut an.

Die meisten Betroffenen profitieren von einem Aufenthalt am toten oder roten Meer. Manchmal reicht auch schon ein Urlaub an einem anderen Meer, um das Ekzem zeitweise zum Verschwinden zu bringen.

Wann zum Arzt: bei Verdacht auf Schuppenflechte

Schulmedizin: Salben, Meersalz-Behandlung, Omega-3-Fettsäuren

Heilpflanzen: Aloe vera, Kamille, Lavendel, Schafgarbe

Schüsslersalze: Nr. 1, 2, 4, 6, 7, 9, 10, 11

Homöopathie: Berberis, Cardiospermum, Graphites, Lycopodium

Hausmittel: Propolis, Schwedenkräuter, Heilerde-Umschlag


 



Home   -   Up