Verspannungen

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber und Hausapotheke bei Amazon...

Büroarbeit, langes Sitzen oder Fehlbelastungen führen häufig zu Verspannungen. Besonders häufig treten Verspannungen im Schulter-Nackenbereich auf (siehe Nackenverspannung). Auch der Rücken und andere Körperteile können von Verspannungen betroffen sein.

Infolge von Verspannungen kann es zu Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen kommen.

Wärme und Massagen helfen gut gegen Verspannungen.

Gute Erfolge gegen chronische Verspannungen bietet auch Muskeltraining, denn starke Muskeln sind den Herausforderungen des Lebens besser gewachsen und müssen sich daher nicht mehr verspannen.

Wann zum Arzt: Bei starken Beschwerden

Schulmedizin: Schmerzmittel, Salben

Heilpflanzen: Johanniskraut, Baldrian, Lavendel, Wacholder

Schüsslersalze: Nr. 1, 2, 7, 11

Homöopathie: Ammi visnaga, Belladonna, Chamomilla, Camphora, Cocculus, Hamamelis, Magnesium phosphoricum, Nux vomica

Hausmittel: Wärmflasche, Wärmeanwendungen, Schwedenkräuter, Heilerde-Umschlag

Verhalten: Gymnastik, Muskeltraining, Massage


 



Home   -   Up