Nervosität - Unruhe

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber und Hausapotheke bei Amazon...

Viele Menschen werden von Unruhe und Nervosität gejagt. Ruhe und Entspannung fehlen und Körper und Seele können sich nicht ausreichend regenerieren.

Ständige Nervosität kann gesundheitliche Folgen haben, beispielsweise Schlafstörungen oder Verdauungsbeschwerden.

Heilpflanzen können sanft gegen Nervosität helfen.

Doch vor allem ist es wichtig, dass man sein Leben hinterfragt und unnötige Stressfaktoren ausschaltet. Auch Bewegung an frischer Luft kann sehr gut gegen Nervosität helfen.

Wann zum Arzt: Wenn das Leben deutlich beeinträchtigt ist

Schulmedizin: Psychotherapie, Beruhigungsmittel

Heilpflanzen: Baldrian, Hopfen, Johanniskraut, Kamille, Lavendel, Melisse, Rosmarin, Weißdorn

Ätherische Öle: Lavendel, Angelika, Bergamotte, Fenchel, Melisse, Muskatellersalbei, Rose, Sandelholz, Zimt

Schüsslersalze: Nr. 2, 5, 7, 8, 11

Homöopathie: Aconitum, Camphora, Coffea, Convallaria, Hyoscamus niger, Lycopodium, Mandragora, Phosphorus

Hausmittel: Bewegung an frischer Luft, Schwedenkräuter


 



Home   -   Up