Bluthochdruck

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber und Hausapotheke bei Amazon...

Hoher Blutdruck ist eine häufige und gefürchtete Erkrankung, die unbehandelt gefährliche Folgen haben kann.

Ab dem mittleren Alter haben recht viele Menschen einen zu hohen Blutdruck. Der Bluthochdruck verursacht oft kaum Beschwerden, aber dennoch ist eine Behandlung wichtig, denn sonst droht möglicherweise ein Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Bei vielen der Betroffenen ist die Neigung zu hohem Blutdruck angeboren. Aber eine entspannte Lebensweise, regelmäßige Bewegung, ausreichend trinken und eine gesunde Ernährung kann viel dazu beitragen, dass sich der hohe Blutdruck in vertretbaren Grenzen hält.

Wann zum Arzt: Bei Verdacht auf Bluthochdruck

Schulmedizin: Medikamente, z.B. Betablocker, Diuretika

Heilpflanzen: Mistel, Baldrian, Brennnessel, Hirtentäschel, Lavendel, Linde, Schafgarbe, Weißdorn

Schüsslersalze: Nr. 3, 5, 7, 8

Homöopathie: Adonis vernalis, Allium sativum, Arnica, Convallaria, Crataegus

Verhalten: Bewegung, viel trinken


 



Home   -   Up