Nervöse Herzbeschwerden

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber und Hausapotheke bei Amazon...

Beschwerden im Bereich des Herzens können zwar bedrohliche Ursachen haben, z.B. koronare Herzerkrankung, aber es gibt auch Herzbeschwerden, die rein nervöser Natur sind.

In diesen Fällen ist das Herz eigentlich gesund, aber man leidet unter teils angsteinflößenden Beschwerden. Das kann sich in Herzrhythmusstörungen äußern oder auch durch Schmerzen im Brustkorb oder Herzrasen.

Mit Naturheilmitteln  kann man solche nervösen Herzbeschwerden oft erfolgreich lindern.

Wenn die Beschwerden stark und andauernd sind, sollte man jedoch zum Arzt gehen, um abklären zu lassen, ob es nicht doch ein organisches Problem mit dem Herzen gibt.

Wann zum Arzt: Bei ungeklärten Herzbeschwerden.

Schulmedizin: Je nach Ursache

Heilpflanzen: Weißdorn, Baldrian, Kamille, Melisse, Rosmarin, Wacholder

Schüsslersalze: Nr. 5

Homöopathie: Aconitum, Adonis vernalis, Arnica, Coffea, Convallaria, Crataegus, Lachesis, Tabacum


 



Home   -   Up